Winterimpressionen / Winter impressions

Heute gibts mal weniger Text, dafür mehr Fotos. 😉Today there is less text, but more photos. Suchbild: Wo bin ich?Where am I? Ich fliege gerne im Winter, ich mag die kalte klare Luft.I like to fly in winter, I like the cold clear air. Ich habe gehört, dass manche Falken nicht gerne im Schnee landen.„Winterimpressionen / Winter impressions“ weiterlesen

Zweite Meinung bei Krankheiten / Second opinion for diseases

Mit diesem Beitrag möchte ich jeden ermutigen, auf sein Bauchgefühl zu hören und sich beim geringsten Zweifel eine zweite Meinung einzuholen. With this post, I want to encourage everyone to listen to their gut and get a second opinion when in the slightest doubt. Ich möchte hier keine Beteiligte negativ darstellen oder ihre Sachkenntnis in„Zweite Meinung bei Krankheiten / Second opinion for diseases“ weiterlesen

Schlechte Laune / Bad mood

Vor kurzem habe ich meinem Menschen gezeigt, was es bedeutet, wenn ein Falke schlechte Laune hat. Recently I showed my human what it means when a hawk is in a bad mood. Sie kannte das bisher nur von Erzählungen, wenn andere Falkner von den Launen ihrer Greifvögel erzählt haben.Mein Mensch sagte dann immer, dass ich„Schlechte Laune / Bad mood“ weiterlesen

Vierbeiner und andere Probleme / Four-legged and other problems

Heute geht es ausnahmsweise nicht um mich, sondern um Vierbeiner.Ihr könnt euch vielleicht daran erinnern: im März 2020 verstarb mein Hundekumpel Askari. Today it is exceptionally not about me, but about four-legged friends.You may remember: in March 2020 my dog buddy Askari passed away. Ihn lernte ich zeitgleich mit meinen Menschen kennen, sie haben mich„Vierbeiner und andere Probleme / Four-legged and other problems“ weiterlesen

Falknersprache

Falkner haben ihre eigene Sprache bzw. sie nutzen Begriffe, die Nichtfalkner oft nicht verstehen. Aber das ist nicht nur bei Falkner so, sondern auch bei Jäger, bei der Bundeswehr, bei der Polizei, bei Ärzten usw.Eigentlich bei vielen Berufs- oder Hobbygruppen. Darüber schimpfen oft die Leute, die nur Bahnhof verstehen. 😉Dabei kommen viele Redewendungen aus diesen„Falknersprache“ weiterlesen

Dirk Harders ~ 9 ~ Wildflug

Dirk, worin besteht der Unterschied zwischen Vollwildflug- und Halbwildflughaltung? Und was gibt es dabei für Vorteile und Nachteile? Früher versuchte man den Falken über die Federspielarbeit Flugkraft und Ausdauer anzutrainieren. Um 1975 wurde noch davor gewarnt, solche Trainingsflüge auf die Mittagszeit zu legen, weil hier die Thermik zu stark sei und man Gefahr laufen würde,„Dirk Harders ~ 9 ~ Wildflug“ weiterlesen

Dirk Harders ~ 8 ~ Imprint

Dirk, Altvogelaufzucht, Sozialimprint oder Fullimprint, worin bestehen die Unterschiede und was bevorzugst du als Züchter? Von einer Altvogelaufzucht spricht man in der Regel, wenn das Zuchtpaar das komplette Brutgeschehen bis hin zum Herausfangen der Jungvögel selbstständig geregelt hat. Dieser Umstand gilt aus meiner Sicht auch für diejenigen Greifvögel, die zum 14. Lebenstag per Hand aufgezogen„Dirk Harders ~ 8 ~ Imprint“ weiterlesen

Dirk Harders ~ 7 ~ Hybriden

Dirk, an welche Personen verkaufst du keine Falken und was sind die Gründe? Grundsätzlich versuche ich mir im Vorfeld ein persönliches Bild von einem möglichen Kunden zu verschaffen. Ich verkaufe nicht an Personen, von denen bekannt ist, dass sie als Greifvogeltrainer wenig taugen. Desweiteren verkaufe ich nicht an Falkenhändler aus der Golfregion. Ein Züchterkollege aus„Dirk Harders ~ 7 ~ Hybriden“ weiterlesen

Dirk Harders ~ 6 ~ Stress und Preise

Dirk, wie definiert sich Stress für einen Greifvogel? Stressfaktoren sind: Operationen, Wunden, Angst, Schmerzen, lange Transporte, schlechte Belüftung, unbekannte Umgebung, ungewohnte Anblicke, laute Umgebungsgeräusche, unzureichende Bewegungsfreiheit, Zwangsmaßnahmen, starke Temperaturschwankungen, Klimawechsel, fehlende gewohnte Nahrung, fehlende Sozialkontakte. Lange einwirkender Stress ist gesundheitsschädlich! Jede Form von Stress führt zu einer Alarmreaktion, die von einem artspezifischen Alarmverhalten begleitet wird.„Dirk Harders ~ 6 ~ Stress und Preise“ weiterlesen

Dirk Harders ~ 5 ~ Zuchtkammer

Dirk, wie fängt man einen jungen Falken aus der Zuchtkammer heraus? In der Regel bezieht sich diese Frage ja auf die sogenannten Altvogelaufzuchten. Wir fangen unsere Falken dann heraus, wenn der Jüngste aus der Gruppe 65 Tage alt geworden ist. Dann ist das Federwachstum sicher abgeschlossen, und vor allem beginnen die Jungvögel jetzt den Altvögeln„Dirk Harders ~ 5 ~ Zuchtkammer“ weiterlesen