Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 5

Jemanden beim Essen zu fotografieren ist ja eigentlich nicht nett, weil man auf den Fotos immer blöd aussieht. Kennt ihr das?

Aber wenn man von einem guten Fotografen abgelichtet wird, sieht man sogar beim Kröpfen passabel aus. 😉

Ich habe meinen Menschen so erzogen, dass sie darauf achtet, wann ich mit Kröpfen fertig bin, und mich dann abholt.
Ich muss dann nur noch auf ihren Handschuh springen. 🙂

A propos Kröpfen…die am meisten gestellte Frage an meinen Menschen von Leuten, die wir unterwegs treffen ist, ob ich Mäuse jage und fresse.

Das kommt daher, dass die meisten Menschen nur Turmfalken kennen, weil man die bei uns in der Natur am häufigsten sieht und am besten beobachten kann. Sie rütteln über dem Feld, darum werden sie auch „Rüttelfalken“ genannt. Das bedeutet, sie „stehen“ in der Luft und schlagen sehr schnell mit den Flügeln. Von dieser Position aus können sie das Feld sehr gut beobachten, ihnen entgeht nicht die kleinste Bewegung unten. Und wenn sie ihre Beute erspäht haben, dann stürzen sie sich im Sturzflug nach unten, meistens auf eine Maus.

Hier habe ich ein Video auf Youtube gefunden, in dem man diesen Rüttelflug sehr gut sehen kann.

Und wer noch mehr über Turmfalken erfahren möchte, dem kann ich dieses Video empfehlen, oder diese Seite mit vielen Infos.

Ich bevorzuge als Atzung Eintagsküken, Wachteln, Tauben, Rebhuhn, Kaninchen, Hase und Ente. 🙂





Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

5 Kommentare zu „Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: