Ankündigung : Interview mit einem Sakerfalkenzüchter

Mein Mensch hat Kontakt zu Dirk Harders, einem Falkenzüchter. Sie durfte ihn mit Fragen löchern, und Dirk hat sich viel Zeit genommen, ihre Fragen ausführlich zu beantworten.

Danke, Dirk, für Deine Zeit, für all die sehr interessanten Informationen, Geschichten und für die Einblicke, die du uns gewährst.

Da es viel Text ist, werden wir das Interview aufteilen, und alle zwei Tage einen Teil davon veröffentlichen. Es sind insgesamt 9 Teile.
Auch wenn es manchmal viel Text ist, ich kann euch sagen: das Lesen lohnt sich.
Mein Mensch sagt: „Wer viel erlebt hat und viel Erfahrung hat, der hat auch viel Interessantes zu berichten.“ 🙂

Ganz besonders freue ich mich natürlich, dass Dirk auch den Sakerfalken zugetan ist, also meiner Art. 🙂

Mein Mensch wird manchmal gefragt, ob sie Falken züchtet oder züchten will. Aber spätestens nachdem ihr das Interview gelesen habt, wisst ihr, wieviel Zeit, Geld, Verantwortung und Mühe in einer guten Falkenzucht steckt.
Darum werde ich bei meinem Menschen einen Einzelplatz behalten.



Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

2 Kommentare zu „Ankündigung : Interview mit einem Sakerfalkenzüchter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s