Fastentage / Fasting days

Mein Mensch hat gelernt, dass es gut und gesund für Falken ist, ab und zu mal einen Tag zu fasten. Manche Falkner lassen ihre Greifvögel einmal pro Woche einen Tag fasten. Zum Glück ist mein Mensch gnädig, meine Fastentage sind nur ab und zu. (und nie während der Mauser)

My human has learned that it is good and healthy for falcons to fast for a day now and then. Some falconers let their birds of prey fast for a day once a week. Fortunately, my human is merciful, my fasting days are only once in a while. (and never during the molt)

Einem Falken sieht man nicht an, wenn er fett ist, denn das Fett zeigt sich nicht außen am Körper, sondern sammelt sich innen, um die Organe herum. Das ist dann äußerst ungesund. Um das Gewicht immer im Blick zu haben, werden Greifvögel jeden Tag gewogen.
Wenn ich etwas zu viel wiege, dann habe ich keine Lust zu fliegen. Wozu auch? In der Natur fliegt ein Falke um zu jagen, um sich Nahrung zu beschaffen. Wenn ich noch voll von einem Festmahl des letzten Tages bin, dann bleibe ich lieber stehen und widme mich meiner Gefiederpflege oder schau in der Gegend rum.

You can’t see when a falcon is fat because the fat doesn’t show on the outside of the body, but accumulates inside, around the organs. This is then extremely unhealthy. To keep an eye on their weight, raptors are weighed every day.
If I weigh a little too much, I don’t feel like flying. What for? In nature, a falcon flies to hunt, to get food. If I’m still full from a feast of the last day, then I’d rather stop and devote myself to my plumage care or look around in the area.

Ich weiß, dass es gut für mich ist, aber trotzdem bin ich ziemlich empört, wenn ich nichts zu kröpfen bekomme. 😦
An einem Fastentag will meine Laune einfach nicht gut sein.
Wenn ein Tag zu Ende geht, und der Kropf ist leer, dann ist das für einen Falken schlimm. Aber ich vertraue meinem Menschen, ich weiß, dass es dafür am nächsten Tag besondere Leckerbissen gibt.
(Damit will sie sich dann wieder bei mir einschleimen.) 😉

I know it’s good for me, but still I’m pretty outraged when I don’t get anything to eat. 😦
On a fasting day, my mood just doesn’t want to be good.
When a day ends and the crop is empty, that’s bad for a falcon. But I trust my human, I know that there will be special treats for it the next day.
(When she wants to suck up to me again.) 😉

Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: