Küssen Falken? / Do falcons kiss?

Menschen küssen sich ja öfters mal. Sie küssen sich nicht nur gegenseitig, sondern sie belästigen uns Tiere auch manchmal damit.
Ein Kuss gibt man als Zeichen der Liebe, der Freundschaft oder der Ehrerbietung.
Ich habe Glück. Mein Mensch küsst mich nicht.
Sie steckt ihre Nase in mein Gefieder und schnuppert an mir.

People kiss each other quite often. They not only kiss each other, but they also sometimes bother us animals with it.
A kiss is given as a sign of love, friendship or respect.
I am lucky. My human does not kiss me.
She sticks her nose in my feathers and sniffs me.

Damit kann ich leben.
Falken küssen nicht. Zumindest nicht wie Menschen.
Ein Falkenpaar schnäbelt höchstens mal miteinander.
Das letzte Mal, als mein Schnabel einem anderen Schnabel nahe war, das war, als meine Mutter mich gefüttert hat, als ich noch ein Babyfalke war.
Wenn ich meinem Menschen zeigen will, dass ich sie mag, dann knabber ich ganz leicht und liebevoll an ihrer Hand.
Ein Falke zeigt gegenüber einem Menschen sehr selten Zeichen der Freundschaft, und schon gar keine der Ehrerbietung.
Dumm nur, dass ich manchmal nicht gefragt werde, ob ich einen Kuss oder ein Bussi haben will. Das bekomme ich manchmal ungefragt.

I can live with that.
Falcons don’t kiss. At least not like humans.
A pair of falcons at most touches their beaks and coos with each other.
The last time my beak was close to another beak, that was when my mother fed me when I was a baby falcon.
When I want to show my human that I like her, I nibble very lightly and lovingly on her hand.
A falcon very rarely shows signs of friendship to a human, and certainly none of deference.
Stupidly, I sometimes don’t get asked if I want a kiss or a peck. I sometimes get that without being asked.

Wie hier von dem Pferd. Ich dachte, das Pferd will mich nur anschauen oder an mir schnuppern, aber plötzlich hatte ich diese warmen weichen Nüstern an meinem Bauch. 🙂
Gemein, wenn ich meine Haube trage und dann plötzlich ein Bussi bekomme.

Like here from the horse. I thought the horse just wamted to look at me or sniff me, but suddenly I had these warm soft nostrils on my belly. 🙂
It is mean when I wear my hood and then suddenly get a kiss.

Aber ich bin gar nicht erschrocken, als mich dieser Hundebart am Bauch kitzelte.
Unser Vierbeiner ist vorsichtig und liebevoll, zumindest mit mir. 😉

But I was not at all startled when this beard tickled my belly.
Our four-legged friend is careful and affectionate, at least with me.



Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: