Wer rastet, der rostet / A rolling stone gathers no moss

Das sagte mein Mensch zu mir und brachte mich raus. Ich habe noch nie einen verrosteten Greifvogel gesehen. Aber wie es scheint, gibt es jetzt endlich Atzung (Essen).

Diese Trainingsart nennt man „vertical jumping“. Ich werde unten auf den Block gesetzt und muss oben auf dem Handschuh meine Atzung holen, also jedes Mal senkrecht nach oben fliegen. Das ist ganz schön anstrengend, macht aber Spaß. 🙂

Was muss ein Mensch sein, um Falkner zu werden?
Zum einen verrückt, da werdet ihr mir zustimmen, oder?
Man sagt auch: geduldig, gelassen, willensstark, mutig, naturverbunden.
Man braucht Fachwissen und die bedingungslose Liebe zum Tier.

Ich werde in nächster Zeit herausfinden, was alles davon mein Mensch ist.

Ich sitze mittlerweile nicht mehr im Wohnzimmer, sondern auf dem Balkon. Das nennt man „falknerische Anbindehaltung“, das ist erlaubt, wenn ich sonst genügend Bewegung und Freiflug habe. Es ist keine Dauerlösung, sondern nur, bis meine Voliere fertig ist.
Mir hat das aber so nicht gefallen und ich ich habe dann lautstark meine Meinung dazu geäußert und Randale gemacht. So (tief sitzend) konnte ich nicht die Aussicht genießen, die man eigentlich vom Balkon aus hat, nämlich auf die Schwäbische Alb und auf eine Burg gegenüber (weit entfernt).
Meine demütige Dienerin hat dann rumgebastelt, um mir eine sichere höhere Sitzgelegenheit zu bieten, dann war ich zufrieden. Das mit der Erziehung klappt schon. 😉

That’s what my human said to me and took me out. I have never seen a bird of prey with moss. But it seems that now finally there is food.

This type of training is called „vertical jumping“. I’m put on the block at the bottom and have to get on top of the glove, so I fly vertically upwards every time. It’s quite strenuous, but fun. 🙂

What does a person have to be to become a falconer?
For one thing, crazy, you will agree, won’t you?
One also says: patient, calm, strong-willed, courageous, nature-loving.
You need expertise and an unconditional love for the animal.

I will find out in the near future what all of this is my human.

In the meantime, I no longer sit in the living room, but on the balcony. This is allowed if I have enough movement and free flight otherwise. It is not a permanent solution, but only until my aviary is ready.
However, I did not like that so and I have then loudly expressed my opinion about it and made riot. So (sitting low) I could not enjoy the view that one actually has from the balcony, namely on the Swabian Alb and on a castle opposite (far away).
My humble servant then tinkered around to give me a safe higher seat, then I was satisfied. The education already works 😉




Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: