Unsere erste Nacht und der Morgen danach / Our first night and the morning after

Mein Mensch hat mich Ronja getauft, das gefällt mir ganz gut.
Die Nacht im Hotelzimmer konnte ich recht gut schlafen. Meine Mitbewohner waren so nett, die Heizung runter zu drehen, damit es mir nicht zu warm im Zimmer wird. Ich trug noch die Bell (eine Schelle) am Ständer (Fuß) und immer, wenn ich mich bewegt habe, schreckten die anderen aus dem Schlaf. 🙂
Außer der große braune Vierbeiner, der hat alles verpennt. Er ist auch sonst recht gemütlich unterwegs, das gefällt mir.
Am nächsten Morgen trugen mich meine Menschen in den verschneiten Wald, zu einem Spaziergang. Sozusagen ein „Baum to go“. Zum Dank zeigte ich mich von meiner besten Seite und blieb ganz lieb auf dem Falknerhandschuh sitzen.

Zum Frühstück gab es: NICHTS. 😦
Meine Enttäuschung war groß, wie ihr euch vorstellen könnt. Angeblich hatten sie nichts für mich dabei und ich solle vor der langen Autofahrt lieber nichts kröpfen (essen).
Na, das fängt ja gut an.

My human gave me the name „Ronja“, I like that quite well.
The night in the hotel room I could sleep well. My roommates were so nice to turn down the heating so that it would not be too warm for me in the room. I was still wearing the bell on my foot and whenever I moved, the others woke up. 🙂
Except for the big brown dog, he missed everything. He is also otherwise quite comfortable on the road, I like that.
The next morning my humans carried me into the snowy forest, for a walk. So to speak a „tree to go“. As a thank you, I showed myself from my best side and stayed very sweetly on the falconer’s glove.

For breakfast there was: NOTHING. 😦
My disappointment was great, as you can imagine. Supposedly they had nothing for me and I should rather nothing eat before the long car ride.


Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

Ein Kommentar zu “Unsere erste Nacht und der Morgen danach / Our first night and the morning after

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: