Ich habe gekämpft, und ich habe verloren / I fought and I lost

Eigentlich wollte ich meine Urlaubspause dazu nutzen, um gesund zu werden.
Das hat nicht geklappt. 😦
Mein Mensch ist ein Jahr lang mit mir von Tierarzt zu Tierarzt gefahren.
Jeder hat sein Bestes gegeben, jeder hat versucht, mir zu helfen.
Ich musste viele Medikamente einnehmen, aber keines konnte heilen, was mich quälte.

I wanted to use my vacation break to get healthy. That didn’t work out. 😦
My human went from vet to vet with me for a year.
Everybody did his best, everybody tried to help me.
I had to take many medications, but none could cure what was bothering me.

Ich solle kämpfen, hat mein Mensch zu mir gesagt. Das Leben ist zu schön um so früh schon einen Abgang zu machen.
Dabei hörte ich sie einmal sagen, dass nicht die Jahre im Leben zählen, sondern das Leben in den Jahren, die Erlebnisse, die schönen Momente.
Und von denen hatten wir in unseren gemeinsamen 2 1/2 Jahren zusammen mehr, als vielleicht andere in 10 Jahren.
Mein Mensch und ich waren immer zusammen. Sie hat mich trainiert, hat meine Flüge bewundert, hat mir Jagdgelegenheiten gegeben, hat mir die Welt gezeigt. Ok, nicht die ganze Welt, aber andere Länder, wie Frankreich und Österreich.

I should fight, my human said to me. Life is too beautiful to leave so early.
I once heard her say that it’s not the years in life that count, but the life in the years, the experiences, the beautiful moments.
And we had more of these in our 2 1/2 years together than perhaps others had in 10 years.
My human and I were always together. She trained me, admired my flights, gave me hunting opportunities, showed me the world. Ok, not the whole world, but other countries, like France and Austria.

Ich durfte in der Normandie an der Küste entlang fliegen,
ich durfte in Österreich in Tirol fliegen,
mein Mensch hat mir im Winter die Südtiroler Berge gezeigt,
und ich durfte Kinder in der Schule begeistern, in der Hoffnung, kleine Naturschützer zu fördern.

I was allowed to fly along the coast in Normandy,
I was permitted to fly in Austria in Tirol,
my human showed me the mountains of South Tyrol in winter,
and I was also allowed to inspire children in school, in the hope of encouraging little conservationists.

Wir haben viele liebe und interessierte Menschen getroffen, deren Augen bei meinem Anblick strahlten.

Und nun, da ich gehen musste, wurden so viele Tränen für mich geweint.
Dabei ist das Teil der Natur. Geboren werden, leben, sterben.
Fressen und gefressen werden.
Und manchmal wird man als Falke eben nicht vom Fuchs oder vom Uhu gefressen, sondern von einer Krankheit, die den Knochen zerstört.

Erlöst zu werden ist eine Gnade. Ich schlief (in Narkose) und durfte dann ganz sanft vollends einschlafen. Das Team in der JLU Klinik in Gießen hat mich bis zuletzt professionell, respektvoll und liebevoll behandelt.
Jetzt habe ich meine Ruhe, ohne Krankheit, ohne Schmerzen. Jetzt kann ich im Falkenhimmel fliegen.

We met many dear and interested people whose eyes shone at the sight of me.
And now that I had to go, so many tears were cried for me.
Yet this is part of nature. Being born, living, dying. Eating and being eaten.
And sometimes, as a falcon, you are not eaten by the fox or the eagle owl, but by a disease that destroys the bone.
To be redeemed is a mercy. I slept (under anesthesia) and then I was allowed to go very gently. The team in the JLU clinic in Gießen treated me professionally, respectfully and lovingly until the end.
Now I have my peace, without illness, without pain. Now I can fly in falcon heaven.

Lieben heißt auch Loslassen.
Mein Mensch sagte, dass ihr Herz bricht, dass sie mich über alles liebt und sich nicht vorstellen kann, ohne mich zu leben.

„Geh, und lieb noch viele Falken, mein Mensch.
Lass dich immer von ihnen faszinieren,
bewundere ihre Flugkünste,
trage etwas zu ihrem Schutz bei.“

To love also means to let go.
My human said that her heart is breaking, that she loves me more than anything and that she cannot imagine living without me.
„Go, and love many more falcons, my human.
Always be fascinated by them,
admire their flying skills,
contribute to their protection.“

Jede Träne, die für mich geweint wurde ist eine Wertschätzung meines Lebens,
jede Träne ist eine Liebeserklärung an mich.

Vielen lieben Dank, dass ihr euch für mein Leben und meine Abenteuer interessiert habt. Ich musste gehen, aber es wird eine Fortsetzung geben zum Thema
„Faszination Falke“.
Mein Mensch hat immer getan, was ich wollte, und ich hoffe, sie wird es auch dieses Mal tun, und einem anderen Falken ein Zuhause mit Vollpension geben, mit Training und Jagd, artgerecht, liebevoll und fasziniert.

In Liebe
Eure Ronja

Every tear cried for me is an appreciation of my life,
every tear is a declaration of love for me.


Thank you so much for caring about my life and my adventures.
I had to leave, but there will be a continuation on the subject of „Fascination Falcon.“
My human has always done what I wanted, and I hope she will do it this time too, and give another falcon a home with full board, with training and hunting, species-appropriate, loving and fascinated.


With love
Yours Ronja

„The day is done, and the darkness
falls from the wings of night,
as a feather is wafted downward
from a falcon in his flight.“

[Henry Wadsworth Longfellow, leicht abgeändert]


Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

6 Kommentare zu „Ich habe gekämpft, und ich habe verloren / I fought and I lost

  1. Ich kann nur sagen, ich sitze hier und heule. Hoffentlich, liebe Ronja, vielleicht bekommst Du es ja auch im Falkenhimmel mit:
    Flieg‘ frei da oben, unbeschwert von allem Irdischen, schau auf uns herab und wache ueber uns.
    Danke fuer die vielen schoenen Posts. Von Dir habe ich eine Menge lernen durfen, und dafuer bin ich Dir dankbar.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: