Genesung

Ich befinde mich auf dem Weg der Besserung. 🙂 Meine Blutwerte sind wohl auch ganz passabel, bis auf die leicht erhöhten Entzündungswerte, aber das ist ja nicht verwunderlich, immerhin habe ich Entzündungen in mir. Was ich hasse: wenn mir mein Mensch die Medikamente verabreicht. 😦 Die sind bitter, klebrig und schmecken so unfassbar grässlich!Mein Mensch„Genesung“ weiterlesen

Früherkennung bei Krankheiten

Vor einiger Zeit fiel meinem Menschen auf, dass irgendetwas mit mir nicht stimmt. Sie konnte es aber nicht an etwas festmachen oder benennen. Ich flog, ich hatte Appetit, ich putzte mein Gefieder…, eigentlich alles wie immer. Aber dann begann ich zu hinken und schonte einen Fuß mehr als den anderen.Mein Mensch befürchtete erst, dass ich„Früherkennung bei Krankheiten“ weiterlesen

Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 7

Mit diesem Beitrag endet die Fotoshootingstory. Vielen Dank, lieber Mike, dass wir so schöne Fotos bekommen haben, und sie hier zeigen dürfen! Heute als Abschluss kommen die Fotos von meinem Menschen und mir. 🙂Wir sind ein klasse Team, und ich weiß genau, wie sehr mein Mensch mich mag. Vielleicht fragt ihr euch manchmal, ob Falken„Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 7“ weiterlesen

Kleine Federn / Große Federn

Keine meiner Federn sieht aus wie eine andere, jede ist ganz individuell in der Größe und in der Färbung. Gerade in der Mauser kann man das sehr gut sehen. Eine Feder besteht aus Keratin. Laut Wikipedia ist Keratin „ein Sammelbegriff für verschiedene wasserunlösliche Faserproteine, die von Tieren gebildet werden und die Hornsubstanz charakterisieren.“Eure Fingernägel bestehen„Kleine Federn / Große Federn“ weiterlesen

Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 6

Ich hatte euch im Beitrag „Wald“ / Juni 2020 erzählt, dass ich mich nicht gerne im Wald aufhalte. Was ich hingegen sehr mag, sind Wiesen mit alten Obstbäumen. Ich habe Mike beim Fotoshooting meinen Lieblingsbaum gezeigt. Bei dem Baum wächst ein Ast quer, und darauf stehe ich gerne. Obstbaumwiesen sind übrigens sehr wichtig für die„Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 6“ weiterlesen

Hundstage

Warum heissen die Hundstage so? Mein Mensch sagt, als Hundstage werden die heißesten Tage des Jahres bezeichnet, und zwar zwischen dem 23. Juli und dem 23. August. Aber diese Tage heißen nicht so, weil die Hunde vermehrt hecheln und den Schatten aufsuchen (wir Falken übrigens auch), sondern der Name Hundstage kommt ursprünglich vom Sternbild „Großer„Hundstage“ weiterlesen

Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 5

Jemanden beim Essen zu fotografieren ist ja eigentlich nicht nett, weil man auf den Fotos immer blöd aussieht. Kennt ihr das? Aber wenn man von einem guten Fotografen abgelichtet wird, sieht man sogar beim Kröpfen passabel aus. 😉 Ich habe meinen Menschen so erzogen, dass sie darauf achtet, wann ich mit Kröpfen fertig bin, und„Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 5“ weiterlesen

Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 4

Es hat mir wirklich großen Spaß gemacht, Fotomodel zu sein.Irgendjemand hat sogar meine Trainingswiese mit einem Banner versehen. Schade nur, dass dort ein Schreibfehler drauf ist, ein L zuviel. 😉 Kennt ihr den Unterschied zwischen dem „Hohen Flug“ und dem „Niederen Flug“?Das ist ein Ausdruck bei der Beizjagd. Beizvögel vom „Hohen Flug“ sind z.B. Wanderfalken,„Fotoshooting mit Michael Laskus / Teil 4“ weiterlesen

Geiz ist was?

Man munkelt, dass manche Falkner geizig sind.Als mir das zu Ohren kam, wollte ich es erst nicht glauben.Zum Glück gehört mein Mensch nicht zu der Fraktion „Geiz ist geil“, obwohl sie Schwäbin ist. 😉Dieser saublöde Spruch hat leider die Einkaufsgewohnheiten vieler Menschen geprägt. Alles soll billig sein. Was ist mit der Qualität? Oder der Regionalität?„Geiz ist was?“ weiterlesen