Wie geht es Merlin? – von Dirk Harders / How is Merlin doing? – by Dirk Harders

Befreundete Falkner hatten vor ein paar Jahren Sakerfalken aus meiner Zucht erworben, und im Jahr 2021 sollte sich nun erstmals ein Zuchterfolg einstellen.
Am 19.06.2021 habe ich die Möglichkeit genutzt, um „meine“ Falken zu besuchen.
Drei Jungfalken wurden als Sozialimprints aufgezogen und im Alter von 65
Tagen habe ich sie in Augenschein nehmen können.

Falconer friends of mine had bought Saker falcons from me a few years ago and planned to start a successful breeding program in 2021.
On 19.06.2021 I took the opportunity to visit „my“ falcons.
Three young falcons were raised as social imprints and when they were 65 days old I could have a look at them.

„Merlin“
Male F. Cherrug
Sozialimprint

Speziell die Aufzucht bei den Sozialimprints schien optimal verlaufen zu sein. Als ich, als völlig fremde Person, ihre Kammer betrat, zeigten sie keinerlei Scheu, ganz im Gegenteil, ich wurde sofort von ihnen belagert. Als es Atzung gab, war weder ein Lahnen zu hören, noch ein Manteln zu sehen. Ein besseres Ergebnis hätte auch ich nicht erzielen können. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich sie jedem interessierten
Kunden empfehlen können.

The rearing of the social imprints seemed to have been optimal. When I, as a complete stranger, entered their chamber, they showed no shyness. On the contrary, I was immediately besieged by them. When there was food, neither a „Lahnen“ (scream) was to be heard, nor a „Manteln“ (manteling) to be seen. Even I could not have achieved a better result. At this point I could have recommended them to any interested customer.

Ungefähr 6 Monate später habe ich die Züchter kontaktiert, um für Elke einen Sozialimprint aus dem Jahr 2022 zu bestellen. Wider Erwarten stand noch ein Sakret aus 2021 zur Verfügung. Als die aktuellen Bilder vom verbliebenen Sakret bei mir ankamen hätte ich doch lieber auf mein Bauchgefühl hören sollen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt hätte man jedem Käufer „reinen Wein“ einschenken müssen. Als Züchter hätte ich einen solchen Falken nie zum Verkauf angeboten.

About 6 months later, I contacted the breeders to order a 2022 social imprint for Elke. Contrary to expectations, there was still a Sakret from 2021 available. When I received the actual pictures of the remaining Sakret, I should have listened to my gut feeling. At this point at the very latest, every buyer should have been told „the plain truth“. As a breeder I would never have offered such a falcon for sale.

Bei Elke angekommen zeigte Merlin dann sofort viele Eigenschaften, die man eigentlich nur von einem Foodimprint erwarten würde. An eine Arbeit mit dem Federspiel oder einfache Appellflüge war überhaupt nicht zu denken.
Aus diesem Grund war Elke dann sehr schnell mit ihren Nerven und ihrem Latein am Ende. Andere Greifvogeltrainer haben sofort abgewunken. Einen Falken mit diesen Eigenschaften kannst du noch nicht einmal verschenken.
Für Elke und mich war aber sehr schnell klar, dass Merlin am wenigsten für sein Verhalten konnte. Das Problem konnte nicht am Falken liegen. Es musste andere Ursachen haben.

After arriving at Elke’s, Merlin immediately showed many characteristics that one would only expect from a food imprint. She might as well forget working with the lure or doing simple called flights.
Elke was therefore very quickly at the end of her nerves and wits. Other bird of prey trainers immediately waved her off. You can’t even give away a falcon with these characteristics.
For Elke and me it was soon clear that Merlin couldn´t help his behavior. The problem could not lie with the falcon. It had to have other causes.

Da mir Elkes Grundeinstellung zur Falknerei und ihre Arbeit mit dem Sakerfalken gut gefällt, habe ich meine Hilfe angeboten.
Am 17.02.2022 kam Merlin bei mir in Oldersbek an. Sein verbinztes Federkleid sprach Bände. Sehr häufiges Abspringen vom Block bei den Züchtern ließ den kompletten Stoß und viele Handschwingen so aussehen.
Ich habe ihn gewogen, neu aufgeschirrt und danach in seine Kammer gestellt. Unsere ehemaligen Zuchtkammern sind 10 Meter lang, 5 Meter breit und 3 Meter hoch. Hier konnte man sofort erkennen, dass Merlin kaum fliegen konnte, und durch das lange Stehen am Block ziemlich versteift war.

Since I like Elke’s basic attitude towards falconry and her work with the Saker falcon, I offered my help.
On 17.02.2022 Merlin arrived at my falconry center in Oldersbek. His damaged feathers spoke volumes. Very frequent jumping off the block at the breeders made the entire tail and many wing feathers look like this.
I weighed him, put new jesses on him and then placed him in his mew. Our former breeding mews are 10 meters long, 5 meters wide and 3 meters high. Here you could immediately see that Merlin could barely fly and was quite stiff from standing on the block for so long.

Während der ersten 2 Wochen habe ich mich selten in der Kammer blicken lassen. Zudem konnte ich ihn durch die vorhandenen Spiongläser gut beobachten. Seine Atzung, bestehend aus Tauben und Wachteln, bekam er durch das in der Zucht übliche Futterrohr gereicht. Hier konnte er soviel aufnehmen wie er mochte.
Rückblickend war es für die weitere Zusammenarbeit wohl auch von Vorteil, dass er
alleine sein Gewicht nach oben korrigieren konnte. Relativ zügig hatte er dann gute 100 g an Gewicht zugelegt.
Nachdem ich Elke die ersten Videos und Bilder geschickt hatte, sagte sie, dass sie ihren Falken nicht wiedererkennen würde.

During the first 2 weeks, I rarely showed my face in the mew. I could observe him well through common spy glasses. He got his food, consisting of pigeons and quails, through the feeding hatch. This way he could take as much as he liked. In retrospect, it was probably also advantageous for the further cooperation that he could increase his weight on his own. Relatively quickly he gained a good 100 g in weight.
After I had sent Elke the first videos and pictures, she said that she could hardly recognize her falcon.

Wie alle Hierofalken „redet“ auch der Sakerfalke sehr gerne. Merlin macht mir über seine Stimme und Mimik klar, was geht und was nicht geht.
Manchmal sind es nur Bewegungen mit meiner Hand, die er in der Vergangenheit mit negativ Erlebtem in Verbindung bringt. Solche Reaktionen verfestigen sich bei den Sakerfalken schnell. Sie sind intelligent und vergessen nichts. Sie verzeihen keine Fehler.
In seiner jetzt sehr hohen Grundkondition ist natürlich auch seine Erwartungshaltung an meine Person in Punkto Atzung ziemlich gering, also muss es über die Motivation laufen. Mit frisch toter Atzung (Mäuse) können wir auch in höchster Kondition mit ihm arbeiten.
Damit er für sein Kopfkino auch etwas zu tun hat, nehme ich verschiedene Personen mit in die Kammer. Auch hier zeigt er einen guten Faustappell. Kondition ist Motivation.

Like all hierofalcons, the Saker falcon also likes to „talk“. Merlin makes clear to me through his voice and facial expressions what´s ok with him and what´s not ok.
Sometimes it is only a movement of my hand, which he associates with negative experiences in the past. Such reactions quickly solidify in Saker falcons. They are intelligent and do not forget anything. They do not forgive mistakes.
In his now very high basic condition, of course, his expectation of me in terms of food is quite low, so it has to be through motivation. With freshly dead food (mice) we can work with him in even the highest condition.
So that he also has something to do for his head games, I take different people with me into the mew. Even then he demonstrates a good call to the glove. Condition is motivation.

Anfang April hat Merlin mit seiner Mauser ins erste Alterskleid begonnen. Sobald er durchgemausert hat, kann Elke einen Falken abholen, mit dem sie dann endlich arbeiten kann. An seinem Verhalten und Handling werden wir bis dahin noch weiter arbeiten müssen.
Einige Greifvogeltrainer die Elke anfangs um Rat gebeten hatte, hatten gleich abgewunken, dabei war es doch ziemlich einfach Merlin zu helfen.

At the beginning of April Merlin started his molt into the first adult plumage. As soon as he has molted, Elke can pick up a falcon with which she can finally work. We will continue to work on his behavior and handling until then.
Some raptor trainers that Elke had asked for advice at the beginning had immediately waved her and Merlin off, but in the end it has been quite easy to help Merlin.

Veröffentlicht von Faszination Falke

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. Für einen Falken ist Falknerei die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. ;-)

3 Kommentare zu „Wie geht es Merlin? – von Dirk Harders / How is Merlin doing? – by Dirk Harders

  1. Ganz fantastisch, das zu lesen. Ich freue mich riesig – und das ist noch zu wenig – dass Deine Arbeit mit Merlin, lieber Dirk – Erfolg gehabt hat. Ganz ganz herzlichen Dank dafuer. Ich bin so froh, dass Elke ihn nun wieder haben und ihre Freude an ihm haben kann. Und ich freue mich auch und ganz besonders fuer Merlin selber.
    Und ich freue ich jetzt schon ueber ihre bestimmt kommenden Berichte.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: