Ausbildung oder Urlaub / Education or vacation

Ich befinde mich weit weg von meinem Menschen, hoch im Norden Deutschlands, bei meinem Trainer Dirk. Obwohl mich mein Mensch sehr vermisst, sagt sie, es wäre die richtige Entscheidung gewesen, mich in die Hände eines Falkners zu geben, der all seine Erfahrung dafür einsetzt, um aus mir einen Falken zu machen, der nicht mantelt, der nicht lahnt (lauthals um Futter betteln), der nicht rumschreit und mit dem man irgendwann entspannt Flugtraining machen kann.

I am far away from my human, high in the north of Germany, with my trainer Dirk. Although my human misses me very much, she says it would was the right decision to put me into the hands of a falconer who uses all his experience to make a falcon out of me, who does not mantle and scream and with whom she can eventually do relaxed flight training.

Mein Verhalten ist das Ergebnis von 6 Monaten Nichtstun. Dabei fing mein Leben so gut an. Ich wuchs mit meinen Eltern und Geschwistern zusammen auf, und war laut Dirk, der mich damals gesehen hatte, ein schöner und ruhiger Falke. Dann wurden meine Geschwister verkauft, und ich stand die nächsten 6 Monate auf einem Block. Mit mir wurde nicht gearbeitet, nur einmal am Tag wurde mir Atzung gebracht. Während dieser Zeit gewöhnte ich mir das Lahnen und das Manteln an.
Da das meinem Menschen nicht gesagt wurde, als sie mich abholte, war sie daheim natürlich geschockt von meinem Verhalten. Sie konnte mit mir nicht üben und arbeiten, da ich schrie und mich immer weiter in dieses hysterische Verhalten reinsteigerte.
Dirk, mein Ausbilder, bot meinem Menschen an, ihr und mir zu helfen. Er hat früher viele Jahre Sakerfalken gezüchtet und ausgebildet. Er weiß, wie wir Sakerfalken ticken.

My behavior is the result of 6 months of doing nothing. Actually my life started very well. I grew up together with my parents and siblings, and according to Dirk, who had seen me at that time, I was a beautiful and calm falcon. Then my siblings were sold and I stood on a „block“ for the next 6 months. No work was done with me, only once a day I was fed. During this time I became accustomed to screaming.
Since my breeder didn´t tell my human this when she picked me up, she was of course shocked at home by my behavior. She could not practice and work with me because I was screaming and getting further and further into this hysterical behavior.
Dirk, my trainer, offered to help my human and me. He used to breed and train Saker falcons for many years. He knows what makes us Saker falcons tick.

Bei ihm durfte ich erst einmal in eine sehr große Voliere. Meine Atzung kam wie durch Zauberhand durch ein Rohr an der Wand, sodass ich die Atzung nicht mit einem Menschen in Verbindung gebracht habe und darum auch nicht gelahnt habe.
Mein Ausbilder sagt, ich würde schlimm aussehen, fast alle meine Deckfedern an den Flügeln und am Stoß sind verbinzt (beschädigt). Auch das ist das Ergebnis von 6 Monaten auf dem Block stehen und abspringen. Und er sagt, meine Bewegungen wären noch ganz steif, man würde merken, dass ich keine Muskeln hätte. Aber er sagt auch, bei mir wäre noch nicht ganz Hopfen und Malz verloren. Er will sich viel Zeit lassen mit mir, um in kleinen Schritten zu üben, damit ich einen neuen Weg lerne und die alten Verhaltensweisen ablegen kann.

With him I was first allowed into a very large aviary. My food came through a pipe on the wall as if by magic, so I didn’t associate the food with a human and that’s why I didn’t scream.
My instructor said I looked terrible, almost all of my feathers on the wings and tail were damaged. This is also the result of 6 months of standing on the „block“ and bating (jumping off the block while tied). And he says my movements are still quite stiff, you would notice I have no muscles. But he also says that all is not completely lost yet. He wants to take a lot of time with me to practice in small steps, so that I can learn a new way and get rid of the old behaviors.

Bisher fühlt sich das Ganze wie Urlaub an. Ich bekomme sehr viel und sehr gute Atzung, ich lasse mir die Sonne auf mein Gefieder scheinen und ansonsten werde ich in Ruhe gelassen. Noch. 😉
Drückt mir die Daumen, dass aus mir trotz dem schwierigen Start noch ein toller und stolzer Falke wird, der irgendwann den Wind unter den Schwingen spüren kann.
Euer Merlin

So far, the whole thing feels like a vacation. I get a lot of very good food, I let the sun shine on my feathers and so far I am left alone. For now. 😉
Keep your fingers crossed that despite the difficult start I will become a great and proud falcon who can feel the wind under his wings.
Your Merlin

Veröffentlicht von Faszination Falke

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. Für einen Falken ist Falknerei die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. ;-)

5 Kommentare zu „Ausbildung oder Urlaub / Education or vacation

  1. Schoen, lieber Merlin, wieder einmal von Dir zu hoeren und zu wissen, dass Du in guten und absolut kompetenten Haenden bist. Das gibt Hoffnung fuer Deine Zukunft, zu der ich Dir alles Gute wuensche. Ich halte Dir und Deinem Menschen die Daumen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: