Ich werde erwachsen

An was man das sieht?

Zum einen an meinen Händen. Als Jungvogel hatte ich blaue Hände:

Früher, im Mittelalter, nannte man uns Sakerfalken auch „Blaufuß“, weil wir bis zur Geschlechtsreife blaue Füße haben.
(Die einen sagen Füße, die anderen sagen Hände…gemeint ist das gleiche.)

Jetzt, mit 2 1/2 Jahren werden sie so langsam gelb:

Mein Mensch sagt, ich wäre spät dran, mit „erwachsen“ werden.
(Gemeint ist „geschlechtsreif“, also der Zeitpunkt, ab wann ich mich fortpflanzen könnte.)

Normal bekommen Sakerfalken mit 1 bis 1 1/2 Jahren gelbe Hände. Na und? Normal kann jeder. Ich bin eben etwas Besonderes. 😉

Zum anderen sieht man es an meinem Gefieder. Als Jungvogel hatte ich noch mein „Jugendkleid“ (links), und jetzt (rechts) bin ich vorne viel heller gefärbt, seit meiner letzten Mauser.

Das Jugendkleid haben Falken und Greifvögel, damit sie problemlos und ungestraft ein fremdes Revier durchfliegen können. Der Altvogel, der dieses Revier besetzt, ist gnädig mit einem Jungvogel, weil dieser ja noch auf der Suche nach einem eigenen Revier ist, und greift den „Jungspund“ nicht an.

Sieht man das nur, oder merkt man das auch an meinem Verhalten?

Da ich ja nun „erwachsen“ bin, und ich die letzten Jahre Erfahrung sammeln konnte, sind meine Trainingsflüge besser als früher. Ich kann schneller angreifen, ich kann besser den Wind für mich nutzen und ich entwickle immer wieder neue Angriffsstrategien. 🙂

Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

Ein Kommentar zu “Ich werde erwachsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: