Erntedank / Thanksgiving

Im Herbst feiern die Menschen das Erntedankfest. Traditionell wird es gefeiert, nachdem die Ernte eingebracht wurde. Das Fest wird zwar auch in der Kirche gefeiert, aber seinen Ursprung hat es lange vor der christlichen Zeitrechnung. Damals wurde den Göttern gedankt, aber auch diversen Geistern, die für die Fruchtbarkeit usw. zuständig waren.

In den U.S.A. nennt man das Fest „Thanksgiving“. Gefeiert wird es aus dem gleichen Grund, allerdings erst im November, und dort ist es ein staatlicher Feiertag.
Zu „Thanksgiving“ werden in den U.S.A. viele Millionen Truthähne verspeist. Nur zwei werden traditionell durch den Präsidenten der U.S.A. begnadigt und dürfen weiterleben. Warum das so gemacht wird, könnt ihr hier nachlesen.

Ich feier das Fest traditionell auf meine Art und Weise:
Angriff – Diebstahl – Plünderung 😉

Und bei mir heisst es „EnteDankFest“. 😉


Veröffentlicht von Ronjas Mensch

Falknerei ist kein Hobby, es ist Leidenschaft. - Ronja meint: "Falknerei ist die Kunst, einen Menschen an sich zu binden. " ;-)

Ein Kommentar zu “Erntedank / Thanksgiving

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: