Happy Schlüpftag und Mauser / Happy hatching day and molt

Am 18. April 2019 bin ich 1 Jahr alt geworden. Mein Mensch und mein Azubi haben mir gratuliert, und zur Feier des Tages bekam ich eine ganze Wachtel. Danach fühlte ich mich wie eine Stopfgans und mein Kropf war gespannt voll, ich konnte meine Füße nicht mehr sehen. Eine klasse Schlüpftagsfeier! 🙂 On April 18,„Happy Schlüpftag und Mauser / Happy hatching day and molt“ weiterlesen

Nachtrag zu „Mein erster Urlaub“ / Addendum to „My first vaccation“

Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass ich meinen Menschen in unserem ersten gemeinsamen Urlaub einen kleinen Schock versetzt habe. 😉Ich durfte dort im Garten nur an einer Sicherungsleine hin- und herfliegen, von Faust zu Faust, um meine Atzung (Essen) abzuholen.Das hat aber so gut geklappt, dass mein Mensch mutig wurde und mich losband.Ich sollte„Nachtrag zu „Mein erster Urlaub“ / Addendum to „My first vaccation““ weiterlesen

Mein erster Urlaub / My first vacation

Mein Mensch wird manchmal gefragt, wer mich betreut, wenn sie im Urlaub ist. Sie sagt dann immer: „Niemand.“Weil ich nämlich nicht daheim bleiben muss, ich darf mit in den Urlaub. 🙂Mein erster Urlaub war ein Test, ob ich damit gut zurecht komme, ob es mir gefällt oder ob ich Stress habe. Bei Anzeichen von Stress„Mein erster Urlaub / My first vacation“ weiterlesen

Fotoshooting / Photos

Im März 2019 begleitete uns unsere Nachbarin zum Flugtraining. Sie ist Hobbyfotografin und erklärte sich bereit, ein paar Actionfotos von mir zu schießen. 🙂Mir wäre das zwar nach der Mauser lieber gewesen, weil mein Stoß etwas zerfleddert ist, aber mich hat ja vorher keiner gefragt. Die Fotos sind trotzdem sehr schön geworden. Danke, Sophia! In„Fotoshooting / Photos“ weiterlesen

Anfassen / Touching

Wenn ich mit meinem Menschen unterwegs bin, fragen uns immer wieder fremde Leute, ob sie mich anfassen dürfen.Zum Glück bewahrt mich mein Mensch davor. Ich mag kein Gefummel von Fremden!Würdet ihr das wollen, dass euch ständig fremde Menschen begrapschen?Ich bin ein Greifvogel und wenn du mich anfasst, dann fasse ich dich auch an, sprich, ich„Anfassen / Touching“ weiterlesen

Flugtraining / Flight training

Mein Mensch trainiert mit mir fast jeden Tag. Als ich neu bei ihr war, war sie ein kleiner Angsthase und sorgte sich, wenn der Wind mal stärker war. Heute weiß sie, dass ich genau dann meine spektakulärsten Flüge zeigen kann.Entweder ich fliege von Faust zu Faust, das bedeutet zwischen meinem Menschen und meinem Azubi hin„Flugtraining / Flight training“ weiterlesen

Meine Voliere / My aviary

Meine Zeit auf dem Balkon neigt sich dem Ende zu. Mein Mensch und mein Azubi arbeiten fleißig an meiner Voliere. Sie haben sich viele Tipps geholt und versuchen nun, einen Palast für mich zu bauen, in dem ich mich wohlfühlen werde. Ein Dach über dem Kopf, wo ich windgeschützt und regengeschützt stehen kann, eine Badebrente,„Meine Voliere / My aviary“ weiterlesen

Meine Lieblingsbeschäftigung / My favorite activity

Greifvögel fliegen, um Beute machen. Manchmal müssen sie fliegen, um vor Gefahr zu flüchten. Und einmal im Jahr fliegen sie, um zu balzen. Balzen, das ist wie zusammen in der Disco tanzen. Danach geht man zusammen heim, baut ein Haus, heiratet und bekommt Kinder. Oder so ähnlich. 😉 Das Fliegen kostet viel Energie und diese„Meine Lieblingsbeschäftigung / My favorite activity“ weiterlesen

Bad hair day

Oder in meinem Fall: bad-feather-day.Die vielen Gesichter eines Falken.Manche Menschen meinen, Vögel hätten keine Mimik. Frag mal meinen Menschen, die kennt alle meine Gesichter. Wenn ich Appetit habe, wenn ich satt bin, wenn ich Lust habe weiter zu trainieren, wenn ich etwas aushecke, wenn ich genieße, wenn ich nicht gestört werden will, wenn ich müde„Bad hair day“ weiterlesen

Wieso Weshalb Warum / Why

Wie kommt eine Frau wie mein Mensch dazu, Falknerin zu werden und dann mit mir zusammen zu leben, ihr Leben sozusagen meinem unterzuordnen? Habt ihr euch das schon gefragt? Mitverantwortlich ist ihr Vater. 😉 How does a woman like my human become a falconer and then live with me, subordinate her life to mine, so„Wieso Weshalb Warum / Why“ weiterlesen